• Lembeck Kirche Innen
    Lembeck Kirche Innen
  • Lembeck Kirche
    Lembeck Kirche
  • Lembeck Pastorat
    Lembeck Pastorat

 

Katholische Gemeinde St. Laurentius Dorsten-Lembeck

In der Pfarrei St. Laurentius Dorsten

logo stlaurentius

Klagemauer

Klagemauer Laurentius 3

Die Pandemie mit allen ihren gravierenden Einschränkungen und Folgen belastet viele Menschen. Sorgen, Ängste, existentielle Nöte bis hin zu Depressionen bestimmen das Leben Vieler in dieser Situation. Aber auch andere Sorgen und Nöte, die nicht direkt mit der Pandemie zu tun haben, können uns an unsere ganz persönlichen Grenzen bringen. Viele Menschen bedrückt auch die oft hoffnungslose Not in anderen Ländern unserer Welt: Armut, Ungerechtigkeit, Ausbeutung, Unterdrückung, Misshandlung. (Das diesjährige Misereor-Hungertuch mit der Darstellung eines zerbrochenen Fußes veranschaulicht übrigens ganz konkret die Klage derer, die durch Gewalt an ihrem Protest gegen Unrecht gehindert werden.) - Alles das ist Grund zu klagen!

Wir haben in St.Laurentius eine kleine „Klagemauer“ aufgebaut. In sie können wir, wie es die Juden in Jerusalem an Ihrer Klagemauer (dem letzten Rest ihres vor etwa 2000 Jahren zerstörten Tempels) noch heute tun, Zettel mit unseren Klagen stecken und auf diese Weise symbolisch unsere Sorgen, Ängste und Nöte vor Gott bringen. In vielen Psalmen des Alten Testaments, den Gebetssammlungen der Bibel, finden wir Beispiele dafür, wie sich die Beter immer wieder mit ihren Bitten und Klagen an Gott wenden - z.B. Psalm 22 (Gotteslob Nr. 36) oder Psalm 142 (Gotteslob Nr. 75). Dabei gehen sie gelegentlich sogar soweit, Gott selbst anzuklagen.

102348A60515428EA377CCD4EBA46950Am Karfreitag sollen die Zettel mit unseren Klagen (ungelesen, wie es auch an der Klagemauer in Jerusalem Brauch ist) dann vor das Kreuz gebracht werden, verbunden mit der Bitte, dass der Gekreuzigte unsere Klage und Not mit ans Kreuz nehmen möge. In der Osternacht sollen die Zettel schließlich im Osterfeuer verbrannt werden: als Zeichen dafür, dass Gott unsere Klagen nicht überhören wird, dass er unsere Nöte und Sorgen ernstnimmt und uns zum Leben ermutigen will.

Wie unsere Klagen konkret aussehen könnten? Ganze Sätze oder einzelne Worte, wütend oder traurig, sehnsüchtig oder nachdenklich. Alles darf sein! Wir glauben, dass Gott unsere Worte schon wahrnimmt, wenn wir sie denken, schreiben oder still beten.

Für den Pfarreirat Helmut Zürrlein

Kath. Öffentliche Bücherei

 

Wie Sie wissen, hat unser langjähriger Leiter der Bücherei, Herr Willi Schrudde, die Leitung aus Altersgründen in jüngere Hände gelegt. Frau Weßeling–Busch und Frau Rathmann haben die Leitungsaufgabe übernommen und sehen ihrer neuen ehrenamtlichen Aufgabe mit großer Freude entgegen. Wir haben mit Vertretern des Kirchenvorstandes und ihnen überlegt, die Bücherei in unser Pfarrheim zu verlegen, wozu die Räume 2 und 3 genutzt werden. Hauptgrund des Umzugs ist der barrierefreie Zugang zur Bücherei, dazu kommt die Nähe zum Don–Bosco–Kindergarten und dem T.O.T., wo Jugendliche einen Teil ihrer Freizeit gerne verbringen. Der Umzug soll noch in der Zeit des Lockdowns erfolgen. Bauliche und technische Voraussetzungen werden für die Bücherei geschaffen, die dann voraussichtlich am Ende des Lockdowns ihre Türen im Pfarrheim für Sie und Euch öffnen wird. Einige Vereine werden informiert, Ihre Schränke auszuräumen und eventuell auch auszumisten, um diese dann an einem anderen Standort im Pfarrheim wieder zu belegen. Was mit den bisherigen Räumlichkeiten der Bücherei geschieht, wird zeitnah überlegt. Wir glauben, hiermit eine gute Lösung für alle Leseratten gefunden zu haben und hoffen auch auf Ihr und euer Verständnis.

Lembeck: Besuch an der Krippe

Die Pfarrei St. Laurentius Lembeck/Rhade lädt zum Besuch an der Krippe herzlich ein. Die St. Urbanus-Kirche in Rhade bleibt am Heiligen Abend bis 22.00 Uhr geöffnet. Sie bleibt offen für alle, die sich zum einem Besuch an der Krippe aufmachen. Wir feiern dieses Weihnachtsfest zwar keine Festgottesdienste, aber die Krippe lädt ein vor dem Christuskind zu verweilen und sich die Botschaft von Weihnachten anzuschauen. Die St. Laurentius-Kirche in Lembeck bleibt bis 18.00 Uhr geöffnet. An allen weiteren Tagen sind die Kirchen, wie gewohnt,  zum persönlichen Gebet von 09.00 Uhr-18.00 Uhr geöffnet. Die Krippe von St. Ewald kann jeder Zeit besichtigt werden, sie ist hinter den Fenstern an St. Ewald aufgebaut.

Bücherei

Die KÖB St. Laurentius bietet einen Abholservice für Medien an Die Corona-Pandemie lässt eine Öffnung der Bücherei aktuell nicht zu. Trotzdem möchten wir allen Leser*innen die Möglichkeit geben, sich Bücher, Zeitschriften oder Hörbücher aus unserem Angebot auszuleihen. Dafür haben wir einen Telefondienst eingerichtet. Unter der Rufnummer 02369/77348 können während der coronabedingten Schließung sonntags in der Zeit von 9.30 -12.30 Uhr Bücher vorbestellt werden. In der gleichen Zeit ist auch eine Vorbestellung per Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! möglich. Die Bücher werden in einer Tasche im Vorraum der Bücherei bereitgestellt und können dort noch am selben Tag ab 12.30-16.00 Uhr abgeholt werden. Die Ausleihgebühren werden auf dem Büchereikonto vermerkt und können beglichen werden, sobald die Bücherei wieder geöffnet hat. Da wir entliehene Bücher aktuell nicht zurücknehmen können, werden die Rückgabedaten automatisch angepasst, so dass keine Überziehungsgebühren entstehen, bis wir wieder geöffnet haben. Auf unserer Internetseite www.koeb-lembeck.de kann über den Button „Medien“ und „Mediensuche“ abgefragt werden, welche Bücher wir in der Ausleihe haben. Dieser Service wird ab dem 17.01.2021 angeboten. Wir freuen uns auf Ihren Anruf!

Gesegnete Weihnachten

Weihnachten findet statt:

… überall, wo jemand sagt: Gott sieht mich an.

… überall, wo jemand hört: Fürchtet euch nicht.

… überall, wo ein Licht in ein Herz fällt.

… überall, wo Liebe ist und Frieden wächst.

Weihnachten findet statt. Und es ist das Licht für die Welt!

Wir wünschen all unseren Pfarreiangehörigen ein gesegnetes Weihnachtsfest und Gottes reichen Segen zum Neuen Jahr.

Ihr Pfarreirat von St. Laurentius Lembeck/Rhade

Termine

Keine Veranstaltungen gefunden

Hinweisgeberschutzgesetz

Das Hinweisgeberschutzgesetz regelt den Schutz von natürlichen Personen, die im Zusammenhang mit ihrer beruflichen/ehrenamtlichen Tätigkeit oder im Vorfeld einer beruflichen/ehrenamtlichen Tätigkeit Informationen über Verstöße erlangt haben. Für die Meldung dieser Informationen stellt das Bistum Münster verschiedene Wege zur Verfügung.

Die Informationen dazu finden sie HIER

Die entsprechende Informationsseite des Bistum Münster finden Sie unter https://www.bistum-muenster.de/hinweisgeberschutz

image001

regelmäßige Sonntagsgottesdienste

Rhade

St. Urbanus: Samstags, 17:30 Uhr

St. Urbanus: Sonntags, 11:00 Uhr


Lembeck

St. Laurentius: Samstags, 19:00 Uhr

St. Laurentius: Sonntags, 9:30 Uhr

nächstgelegene Sonntag Abend Messe

St. Remigius Borken

Sonntags, 18:00 Uhr

Eucharistiefeier

Internet Seelsorge

© 2024 Pfarrei St. Laurentius Lembeck/Rhade
Joomla Templates by Joomzilla.com