• Kirche St. Urbanus, Rhade
    Kirche St. Urbanus, Rhade
  • Kirche St. Laurentius, Lembeck
    Kirche St. Laurentius, Lembeck
  • Kirche St. Ewald, Rhade
    Kirche St. Ewald, Rhade

 

Katholische Pfarrei St. Laurentius Dorsten

Mit den Gemeinden St. Laurentius Lembeck und
St. Urbanus/St. Ewald Rhade

Corona-Testzentren in Lembeck und Rhade

 

Bürgerinnen und Bürger können sich in zwei weiteren Testzentren einem kostenlosen Corona-Schnelltest unterziehen.

In Lembeck steht dafür das Vereinsheim des SV Lembeck (Am Hagen 29) zur Verfügung. Betreiberin des Testzentrums ist die Erlebniswelt Sport GmbH. Getestet wird in Lembeck montags bis freitags in der Zeit von 8.00 bis 10.00 Uhr und von 16.00 bis 18.00 Uhr. Samstags werden von 9.00 bis 13.00 Uhr Corona-Schnelltests angeboten. Termine sind ausschließlich online unter www.erlebniswelt-sport.de buchbar.

Das Testzentrum in Rhade wird von der Schreurs Consulting GmbH betrieben und hat seinen Sitz im Gemeindezentrum St. Ewald (Am Stuvenberg 54). Montags können sich Bürgerinnen und Bürger von 9.00 bis 12.00 Uhr testen lassen, freitags von 10.00 bis 16.00 Uhr. Bevorzugt werden Online-Terminvereinbarungen unter www.testcov.de, alternativ können Termine telefonisch unter der Rufnummer 02841-88 18 630 vereinbart werden. Tests sind an beiden Tagen aber auch ohne vorherige Anmeldung möglich.

Liebe Gemeinde,

voller Freude feiern wir Christen die Auferstehung Jesu von den Toten und das neue Leben, das er uns schenkt und damit unsere Hoffnung und unseren Glauben, dass auch unsere lieben Toten und einmal wir selbst auferstehen und das ewige Leben bei Gott empfangen werden. Dieses Leben hat in unserer Taufe bereits begonnen, und so soll unser Leben schon hier und jetzt geprägt sein von der Freude der Auferstehung. Die Botschaft von der Auferstehung Jesu und dem Sieg des Lebens über den Tod war damals verständlicherweise schwer zu begreifen, da haben wir es heute leichter. Aber diese Botschaft ist auch heute noch ungeheuerlich und unglaublich!  

Auch wenn wir nicht, wie sonst; miteinander das Fest unseres Glaubens – OSTERN- feiern können, so wünsche ich uns allen dennoch die Freude des Osterfestes und den Osterglauben, der uns gerade in diesen schweren Zeiten tragen und aufrichten möge. Wie schon an Weihnachten liegen auch zum Osterfest kleine Broschüren für eine Andacht mit Liedern und Texten für die Kar– und Ostertage sowie Malzettel für die Kinder zum Mitnehmen aus, damit Sie und Ihr auch Zuhause mit der Familie Ostern feiern könnt.

Im Namen unseres Seelsorgeteams wünsche ich Ihnen und Euch allen frohe und gesegnete Ostern und alles Gute, vor allem für Ihre und Eure Gesundheit..

Ihr/Euer Alfred Voss, Pfarrer

Unterstützung beschlossen

Der Pfarreirat unserer Pfarrei hat beschlossen, das Aktionsbündnis „Dorsten-gegen-Rechts“ zu unterstützen, da wir es als wichtig erachten, dass sich auch die katholische Kirche eindeutig in dieser Sache positioniert und Solidarität zeigt mit denen, die Abweisung erfahren, weil ihre Hautfarbe, ihre Religion und ihre Kultur anders sind und sie deswegen nicht akzeptiert werden. Aktuell weisen wir besonders auf die UN Aktionswochen gegen Rassismus hin, die vom 12.3 bis zum 28.3. bundesweit stattfinden. Das Dorstener Programm zu diesen Wochen finden Sie auf der Homepage des Bündnisses www.dorsten-gegen-rechts.de. Weiterführende Informationen erhalten Sie auf der Homepage der Stiftung gegen Rassismus unter https://stiftung-gegen-rassismus.de/.

Liebe Gemeinde,

 

voller Freude feiern wir Christen die Auferstehung Jesu von den Toten und das neue Leben, das er uns schenkt und damit unsere Hoffnung und unseren Glauben, dass auch unsere lieben Toten und einmal wir selbst auferstehen und das ewige Leben bei Gott empfangen werden. Dieses Leben hat in unserer Taufe bereits begonnen, und so soll unser Leben schon hier und jetzt geprägt sein von der Freude der Auferstehung. Die Botschaft von der Auferstehung Jesu und dem Sieg des Lebens über den Tod war damals verständlicherweise schwer zu begreifen, da haben wir es heute leichter. Aber diese Botschaft ist auch heute noch ungeheuerlich und unglaublich!  

Auch wenn wir nicht, wie sonst; miteinander das Fest unseres Glaubens – OSTERN- feiern können, so wünsche ich uns allen dennoch die Freude des Osterfestes und den Osterglauben, der uns gerade in diesen schweren Zeiten tragen und aufrichten möge. Wie schon an Weihnachten liegen auch zum Osterfest kleine Broschüren für eine Andacht mit Liedern und Texten für die Kar– und Ostertage sowie Malzettel für die Kinder zum Mitnehmen aus, damit Sie und Ihr auch Zuhause mit der Familie Ostern feiern könnt.

Im Namen unseres Seelsorgeteams wünsche ich Ihnen und Euch allen frohe und gesegnete Ostern und alles Gute, vor allem für Ihre und Eure Gesundheit.

Ihr/Euer Alfred Voss, Pfarrer

"Klagemauern" in unseren Kirchen

Die Pandemie mit allen ihren gravierenden Einschränkungen und Folgen belastet viele Menschen. Sorgen, Ängste, existentielle Nöte bis hin zu Depressionen bestimmen das Leben Vieler in dieser Situation. Aber auch andere Sorgen und Nöte, die nicht direkt mit der Pandemie zu tun haben, können uns an unsere ganz persönlichen Grenzen bringen. Viele Menschen bedrückt auch die oft hoffnungslose Not in anderen Ländern unserer Welt: Armut, Ungerechtigkeit, Ausbeutung, Unterdrückung, Misshandlung. (Das diesjährige Misereor-Hungertuch mit der Darstellung eines zerbrochenen Fußes veranschaulicht übrigens ganz konkret die Klage derer, die durch Gewalt an ihrem Protest gegen Unrecht gehindert werden.)

Alles das ist Grund zu klagen!

Weiterlesen ...

regelmäßige Sonntagsgottesdienste

Rhade

St. Urbanus: Samstags, 17:30 Uhr

St. Urbanus: Sonntags, 11:00 Uhr


Lembeck

Michaelisstift: Sonntags, 8:00 Uhr

St. Laurentius: Samstags, 19:00 Uhr

St. Laurentius: Sonntags, 9:30 Uhr

nächstgelegene Sonntag Abend Messe

St. Remigius Borken

Sonntags, 18:00 Uhr

Eucharistiefeier

Internet Seelsorge

© 2021 Pfarrei St. Laurentius Lembeck/Rhade
Joomla Templates by Joomzilla.com