Erfolgreiche Co-Finanzierung in Corona-Zeiten

Ende Juni dieses Jahres erhielten wir die Information, dass das Land NRW einen weitere Tranche in Höhe von 150.000,00 € zur Finanzierung von Sofortmaßnahmen im Rahmen der Coronahilfe für das Partnerland Ghana bereitstellen werde.

Gesagt, getan! Schnell war für unsere langjährige Partnergemeinde Holy Family in Hamile ein geeignetes Projekt gefunden, das der dortige Pfarrer Charles Naawuntuo auch sofort mit einem notwendigen Kostenvoranschlag eines Bauunternehmens unterlegte.

Der Kirchplatz der Gemeinde entwickelt sich immer mehr auch zum Marktplatz und Treffpunkt des Ortes, weit und breit ist aber keine öffentliche Toilette vorhanden. Da inzwischen aus dem Erlös unseres Flohmarktes in 2019 ein Brunnen mit Handpumpe für sauberes Wasser sorgt, bildet eine öffentliche Toilette auf dem Kirchplatz eine ideale Ergänzung zur dortigen Hygiene, und das besonders in Zeiten von Corona.

Mit einem ergänzenden Schreiben haben wir den Antrag an die Staatskanzlei in Düsseldorf übermittelt, ohne uns große Hoffnungen auf einen Erfolg des Antrages zu machen. Aber, manchmal werden eben Wunder wahr. Ende August erhielten wir eine Mail, dass unserem Antrag stattgegeben wurde, dass allerdings eine 10%ige Selbstbeteiligung übernommen werden müsse. Bei einem gesamten Antragsvolumen von ca. 14.000,00 € sind das 1.500,00 €. Nun stellte sich bei uns die Frage, woher wir dieses Geld nehmen sollten, war doch der Bestand auf unserem Ghanakonto durch die zahlreichen Projekte des vergangenen Jahres arg geschmolzen. Aber zum Glück gibt es ja noch das Referat Weltkirche im Bistum Münster bei dem man mal anfragen kann. Gesagt, getan! Ein kurzer Anruf bei Hans-Michael Hürter - dessen Rücksprache bei Ulrich Jost-Blome - und wir bekamen die Info, dass einer Co-Förderung durch das Bistum wohl nichts im Weg steht.

Ein tolles Beispiel für „Erfolgreiche Co-Finanzierung in Corona-Zeiten“.

Für den Ghanakreis St. Urbanus Dorsten-Rhade

Wilfried Plemper

Report Renovierung JHS in Hamile

BERICHT ÜBER DIE RENOVIERUNG DER HAMILE ST. MARY'S R.C. JUNIOR HIGH SCHOOL

                               (PROJEKT NR. D190121003)

EINFÜHRUNG

Die Hamile St. Mary R. C Junior High School befindet sich in der katholischen Diözese Wa in der Region Upper West in Ghana. Der Bischof ist Most Rev. Richard Kuuia Baawobr und Naawuntuo Charles als Pfarrer.

BESCHREIBENDER BERICHT ÜBER DIE RENOVIERUNGSARBEIT

1. BLOCK A.

Die folgenden Arbeiten fanden an diesem Block A statt. Die Türen und Fenster dieses Blocks wurden alle von Holz auf Metall geändert. Das Dach wurde repariert und einige Dachbahnen komplett durch neue und einige Dachbretter durch neue ersetzt. Alle Gesichtsbretter in diesem Block wurden geändert. Der Boden in den Klassenzimmern dieses Blocks wurde repariert. Das ganze Block ist gestrichen. Die Innenseite ist gebrochen weiß und die Außenseite grün und weiß gebrochen. Alle schwarzen Tafeln wurden neu gestrichen. Um den Block herum wurde eine Schürze gebaut, um die Erosion zu kontrollieren. Es wurden auch Rampen zum Eingang des Klassenzimmers gebaut, um es behindertengerecht zu machen.

In diesem Gebäude befindet sich jetzt eine Decke mit Möbeln für den Gemeinschaftsraum des Personals und Ventilatoren. Bücherregale wurden für eine Bibliothek und Möbel für ein Computer-Klassenzimmer hergestellt und dieser Block mit Strom versorgt.

2. Block B.

In diesem Block wurden auch die folgenden Arbeiten ausgeführt. Das Dach wurde repariert und einige Dachbretter komplett ausgewechselt. Die äußerlich sichtbaren Bretter wurden alle geändert. Alle Türen und Fenster wurden von Holz auf Metall geändert. Die Böden in diesem Block wurden neu gemacht. Die schwarzen Tafeln wurden alle bearbeitet.

Das gesamte Gebäude wurde neu gestrichen und die aktuelle Außenfarbe ist Grün und gebrochenes Weiß. Das Innere ist gebrochen weiß gestrichen. Um das Gebäude herum befindet sich eine Schürze, die behindertengerecht gestaltet wurde. Defekte Möbel für die Klassenzimmer wurden ersetzt.

3. Büro- und Lagerraumblock

Dieses Gebäude wird ausschließlich von der Schulleitung genutzt. Der Lagerraum und das Büro haben jetzt eine Decke. Die Innenseite ist weiß gestrichen und die Außenseite weiß und grün gebrochen. Der Boden ist gefliest. Im Büro ist ein Deckenventilator installiert. Es gibt jetzt auch Möbel für die Schulleiterin und die Besucher.

Alle Türen und Fenster wurden von Holz auf Metalltüren und -fenster umgestellt. Es wurde eine Anzeigetafel eingerichtet, auf der Informationen für Mitarbeiter und Studenten problemlos angebracht werden können. Eine Rampe wurde gebaut, um den Zugang zum Büro der Schulleiterin behindertengerecht zu gestalten. Es gibt jetzt Licht im Büro und im Lagerraum.

4. Bau eines Montagebodens

Die Schule hatte keinen anständigen Versammlungsort für die Schüler. Wir haben einen anständigen Versammlungsplatz für die Lehrer und Schulpräfekten geschaffen, um zu stehen und Anweisungen zu geben. Wir haben auch eine Ghana-Flagge und eine deutsche Flagge auf der Plattform montiert.

FINANZBERICHT

Der Gesamtbetrag, der an die Hamile St. Mary R.C. Junior High School geschickt wurde, betrug 24.800 Euro. Der Gegenwert in der Landeswährung betrug GHc154, 256.

Aufgrund der Schließung von Schulen aufgrund von Covid 19 konnten wir die Eltern nicht dazu bringen, ihre lokalen Beiträge zu zahlen. Wir haben nur einen Betrag von 2.500 GHC als lokalen Beitrag realisiert.

Auch aufgrund der Protokolle zu Covid 19, sozialer Distanz und Tragen einer Maske wurden aufgrund der damit verbundenen Risiken weniger Personen beschäftigt. Somit wurden die Gebühren für Arbeit relativ erhöht.

Nachfolgend sind die Kosten für Material, Transport und Arbeit aufgeführt.

Block A.

Artikel kosten in Ghana Cedis

Kosten Holz, Transportkosten und Arbeit 3.500

Kosten für Metalltüren, Kosten für Metallfenster, Transportkosten und Arbeitskosten 22.700

Kosten für Farbe, Transportkosten und Arbeitskosten 8.600

Zementkosten, Transportkosten und Arbeitskosten 5.500

Kosten für Steine, Kosten für Sand und Kosten für Wasser 3.200

Elektrische Materialien Transportkosten und Installationskosten 3.900

Möbelkosten für den Gemeinschaftsraum des Personals, Möbelkosten im Computerlabor und Kosten für Bücherregale 19.800

Gesamtausgaben für Block A GHc 67.200

Block B

Artikel kosten in Ghana Cedis

Kosten Holz, Transportkosten und Arbeitskosten 4.200

Kosten für Metalltüren, Kosten für Metallfenster, Transportkosten und Arbeitskosten 22.700

Lackkosten, Transportkosten und Arbeitskosten 8.200

Zementkosten, Transportkosten und Arbeitskosten 5.500

Kosten für Steine, Kosten für Sand und Kosten für Wasser 3.200

Elektrische Materialien Transportkosten und Installationskosten 3.700

Kosten für Möbel zu ersetzen einmal in Klassenzimmern gebrochen 4.000

Gesamtausgaben für Block B GHC 51.500

Büro und Abstellraum

Artikel Kosten in Ghana Cedis

Kosten Holz, Transportkosten und Arbeitskosten 2.600

Kosten für Metalltüren, Kosten für Metallfenster, Transportkosten und Arbeitskosten 14.200

Kosten für Farbe, Transportkosten und Arbeitskosten 5.100

Zementkosten, Fliesenkosten, Transportkosten und Arbeitskosten 4.200

Kosten für Steine, Kosten für Sand und Kosten für Wasser 2.500

Elektrische Materialien Transportkosten und Installationskosten 2.100

Möbelkosten für Büro 2.500

Gesamtkosten für die Renovierung von Büro und Abstellraum GHC 33.200

 

Zusammenfassung der Renovierung von Block A, Block B sowie Büro- und Lagerraum

Artikel Kosten in Ghana Cedis

Kosten Holz, Transportkosten und Arbeitskosten 10.300

Kosten für Metalltüren, Kosten für Metallfenster, Transportkosten und Arbeitskosten 59.600

Lackkosten, Transportkosten und Arbeitskosten 21.900

Zementkosten, Fliesenkosten, Transportkosten und Arbeitskosten 15.200

Kosten für Steine, Kosten für Sand und Kosten für Wasser 8.900

Elektrische Materialien Transportkosten und Installationskosten 9.700

Kosten für Möbel, die an die Schule geliefert werden. 26.300

Gesamtkosten 151.900

Bau einer Montageplattform mit Flaggen aus Ghana und Deutschland ……………. Ghc 4.000

Gesamtkosten der Arbeit an der Hamile R. C Junior High School …………. GHC 155.900

Lokaler Beitrag und Geld von Kindermissionwerks …… .. GHC156,756

Überschüssiges Geld nach Abschluss der Arbeiten ……………………. Ghc 856.00

Vielen Dank für die Unterstützung von Hamile R.C Junior High. Wir werden für immer dankbar sein. Finden Sie beigefügte Quittungen und Bilder der renovierten Schule, wie sie heute aussieht.

Anmerkung des Ghanakreises: Es handelt sich um eine maschinelle Übersetzung des Berichtes aus Hamile. Eventuelle grammatikalische Fehler bitten wir zu entschuldigen

Renovierung der Junior High School in Hamile geht weiter

Inzwischen erreichten uns weitere Bilder von den Renovierungsarbeiten in der Junior High School in Hamile. Sie sind in der Galerie unter Partnerschaft Nordghana eingestellt. Auf einem der neuen Fotos ist der Partnerschaftskreis in Hamile bei der Arbeit zu sehen. Von links nach rechts. Mrs. Bandome, Sr Ahemba, Fr. John Bosco, Mad. Basaaking, Mr. Andrew and Mad. Magerete. Fr. Charles, der Fotograf ist nicht auf dem Bild.

Renovierung der Junior High School in Hamile abgeschlossen

Zum Abschluss der Renovierungsarbeiten an der katholischen Junior High School in unserer Partnergemeinde Holy Family in Hamile in Nordghana haben wir noch eine Reihe von tollen Bildern von dort erhalten. Diese sind auf dieser Homepage ebenso wie alle vorangegangenen Fotos unter der Rubrik Partnerschaft Nordghana/Renovierung JHS eingestellt.

Renovierung Junior High School in Hamile ist gestartet.

Nachdem die finanziellen Voraussetzungen durch die Überweisung der zugesagten Mittel von den Sternsingern aus Aachen erfolgt ist, kann nun mit der Renovierung der Junior High School (JHS) in Hamile begonnen werden. Die ersten Bilder von den Renovierungsarneiten haben wir vor ein paar Tagen bekommen. Sie siond unter den Fotos auf dieser Homepage in der Rubrik Partnerschaft Nordghana/JHS eingestellt. Wir werden die Gemeinde weiter über den verlauf der Artbeiten informieren.

regelmäßige Sonntagsgottesdienste

Rhade

St. Urbanus: Samstags, 17:30 Uhr

St. Urbanus: Sonntags, 11:00 Uhr


Lembeck

Michaelisstift: Sonntags, 8:00 Uhr

St. Laurentius: Samstags, 19:00 Uhr

St. Laurentius: Sonntags, 9:30 Uhr

nächstgelegene Sonntag Abend Messe

St. Remigius Borken

Sonntags, 18:00 Uhr

Eucharistiefeier

Internet Seelsorge

© 2021 Pfarrei St. Laurentius Lembeck/Rhade
Joomla Templates by Joomzilla.com